Navigation
Kaffeevollautomaten-Testsieger für 2016 bekannt gegeben – Stiftung Warentest (Ausgabe Dezember 2016)

Kaffeevollautomaten-Testsieger für 2016 bekannt gegeben – Stiftung Warentest (Ausgabe Dezember 2016)

Gerade erschien das aktuelle Heft von Stiftung Warentest. Eines der Hauptthemen sind diesmal Kaffeevollautomaten. Insgesamt wurden zehn Geräte auf Herz und Nieren getestet. Ein Überblick zu den Ergebnissen gibt es jetzt.

Zehn Kaffeevollautomaten im Test

Zu den Testkandidaten in der Dezemberausgabe gehörten folgende Modelle: DeLonghi ECAM 23.466.S, DeLonghi Eletta Cappuccino Top ECAM 45.766, Jura E6 Platin, Jura E8 Platin, Krups EA8808, Melitta Caffeo Varianza CSP, Nivona CafeRomatica NICR 839, Philips HD8832/01 3100 Series, Philips Saeco Pico Baristo HD 8927/01 und Siemens EQ.6 series 300 TE613501DE1. Diese liegen im Preissegment von zirka 370 bis 970 Euro.

Getestet und bewertet wurde in den Kategorien „Sensorische Beurteilung“, „Technische Prüfung“, „Handhabung“, „Sicherheit“, „Umwelteigenschaften“ und „Schadstoffe“.

Testergebnis Kaffeevollautomaten mit zwei 1. Plätzen

Das Siegtreppchen müssen sich zwei Hersteller teilen. Denn mit jeweils GUT (1,9) wurden Jura E8 Platin und Melitta Caffeo Varianza CSP bewertet. Zudem hat der Vollautomat von Jura auch noch ein SEHR GUT (92,5%) vom ETM-Testmagazin erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Testsieger 2016: Jura E8 Platin Testsieger 2016: Melitta Caffeo Varianza CSP

Wie der Hersteller Jura mitteilte, gab es für das Modell Jura E6 Platin ebenfalls ein GUT (2,0). Auch Marktführer DeLonghi hat zwei gute Testergebnisse erhalten. Laut Pressemitteilung wurden die Modelle DeLonghi ECAM 23.466.S mit GUT (2,0) und DeLonghi Eletta Cap­puc­cino Top ECAM 45.766 mit GUT (2,1) bewertet. Also ein haarscharfes Kopf-an-Kopf-Rennen, was sich die Kaffeevollautomaten da geliefert haben.

Video Testsieger: E8 Platin von Jura

Foto/Video: Jura bzw. Melitta

Weitere Artikel

Die folgenden Beiträge könnten für Sie auch interessant sein: