Navigation
Tolle Aktionen zum diesjährigen Weihnachtsfest 2014 – Kaffee-Rabatte und mehr

Tolle Aktionen zum diesjährigen Weihnachtsfest 2014 – Kaffee-Rabatte und mehr

In zwei Wochen ist Weihnachten – also noch gut zehn Tage Zeit, um die passenden Geschenke einzukaufen. Wie wäre es dieses Jahr mit ein paar Ideen rund um Kaffee? Ein Überblick zu aktuellen Aktionen und Angebote gibt es nun. Mit dabei sind Tchibo, Allvendo und Amazon Warehouse Deals.

Tchibo wünscht Frohe Weihnachten

Der Hamburger Hersteller versüßt gleich dreimal die Adventszeit. Da gibt es beispielsweise das Weihnachtsgewinnspiel bis Heiligabend. Jeden Tag sind satte 1.000 Euro zu gewinnen. Mitmachen ist simpel: in den Newsletter eintragen und Daumen drücken. Gültig bis 24. Dezember 2014.

Schenken macht Freunde und das Thema „Geschenkkarte“ ist ein gutes Stichwort. Tchibo hat dazu einiges im Angebot. Zum einen gibt es Geschenkkarten im Wert von 5 bis 100 Euro. Zum anderen liegt jeder neuen Cafissimo-Maschine – Tuttocaffé, Classic oder Latte – ein Probierset mit zwölf Gratis-Kapseln und eine Geschenkkarte im Wert von 30 Euro bei. Also passend für alle, die sich erst später entscheiden wollen. Gültig bis 24. Dezember 2014.

Angebote von Allvendo und Amazon

Der Espressomaschinen-Spezialist Allvendeo hat für das diesjährige Weihnachtsfest zwei Gutscheine im Angebot. Mit Eingabe von „allvendo201425” erhält man 25 Euro Rabatt. Der Mindestbestellwert liegt bei 950 Euro und ist auf Espressomaschinen beschränkt. Der Gutscheincode „allvendo5” bringt 5 Euro Rabatt. Der Mindestbestellwert ist 50 Euro. Gültig bis 31. Dezember 2014.

Für alle, die lieber über den Online-Handel Amazon bestellen, haben wir jetzt noch einen Schnäppchen-Tipp. Unter dem Namen „Warehouse Deals“ werden spezielle Angebote zusammengefasst. Dazu zählen überzählige Lagerbestände, Rücksendungen und leicht beschädigte Ware. Alles gibt es zu besonders günstigen Preisen. Die Auswahl von Artikeln ist riesig. Unter „Kaffee, Tee und Espresso“ finden sich Kaffeemaschinen, Vollautomaten und Zubehör.

Foto: electriceye (Fotolia.com)

Weitere Artikel

Die folgenden Beiträge könnten für Sie auch interessant sein: