Navigation
Melitta Caffeo CI One Touch Cappuccino – für echte Kaffeeprofis

Melitta Caffeo CI One Touch Cappuccino – für echte Kaffeeprofis

Melittas Vollautomat E 970-306 Caffee CI One Touch zaubert Cappuccino, Latte Macchiato und Kaffee Crema. Das tut er so gut, dass er bereits mehrere Auszeichnungen dafür sammeln konnte. Zudem erhielt diese Modellvariante den Plus X Award in der Kategorie „Design/Bedienbarkeit“. Alle weitere Fakten gibt es jetzt.

Bereit für guten Kaffee: Melitta Caffeo CI One Touch

Das schnörkellose Design von Melittas Caffeo CI One Touch fällt schnell auf. Klare Linien, überschaubare Bedienelemente, dezente Farbgebung – auf den ersten Blick ist alles an der richtigen Stelle. So befinden sich an der Frontseite die Tasten für eine individuelle Kaffeezubereitung. Dazu gehören die Varianten Espresso, Kaffee Crema, Cappuccino, Latte Macchiato, Milchschaum/Milch und Heißwasser. Die letzte Taste in der Reihe trägt den Namen „my“. Hiermit lassen sich verschiedene Variationen von Temperatur, Kaffeestärke, Heißwassermenge und Milchschaummenge abspeichern. Das Ganze funktioniert für insgesamt vier verschiedene Profile.

Auf der linken Seiten befindet sich ein Text-Display. Es ist monochrom und zeigt den Maschinenstatus, sowie die entsprechenden Optionen. Mittels Drehrad auf der rechten Seiten lassen sich die oben genannten Parameter feinjustieren.

Melitta Caffeo CI One-touch Frontseite (Foto: Melitta)

Unter den Kaffeeauslauf passen Tassen und Gläser bis zu 14 Zentimeter Höhe. Eine gleichzeitige Zubereitung von zwei Getränken ist mit dem Melitta E 970-306 Caffee CI One Touch ebenfalls möglich. Dazu muss die Taste (X2) unter dem Drehrad gedrückt werden.

Milchaufschäumer im Kaffeeauslauf integriert

Cappuccinofans brauchen auf ihren Milchschaum nicht verzichten. Das Modell hat allerdings keinen separaten Milchbehälter. Mittels Schlauch wird die Milch aus einem Tetrapak „gezapft“. Durch den All-In-One Auslauf gelingt jedes Milchmischgetränk immer wieder gleich gut. Und durch das Selbstreinigungsprogramm bleiben die milchführenden Teile stets hygienisch rein.

Bewertung und Fazit

Neben der Optik gefallen die beiden getrennten Bohnenbehälter (Bean Select) und die Option für Kaffeepulver. In den 1,8 Liter Wassertank passt genug für mehrere Kaffeepausen ohne Nachfüllen. In Punkto Umweltfreundlichkeit hat Melitta auch einiges parat. Einerseits sind sparsame LEDs und ein 0-Watt-Schalter verbaut. Andererseits wird die Energieaufnahme durch Anzeige des Entkalkungszeitpunkts nachhaltig gesenkt. Ansonsten werkelt im E 970-306 Caffee CI One Touch aktuelle Technik. Ein Hinweis noch für Milchschaumgenießer. Wer kein Tetrapak verwenden möchte. kann sich den passenden Milchbehälter Caffeo Thermo für knapp 40 Euro dazukaufen.

Vorteile:
  • Solides Design
  • Einfache Bedienung
Nachteile:
  • Kein integrierter Milchbehälter
  • Bodenplatte kratzempfindlich

Technische Daten Melitta Caffeo CI One Touch Cappuccino

  • Hersteller: Melitta
  • Modellbezeichnung: E 970-306
  • Pumpendruck: 15 bar
  • Mahlgrad: 3-stufig
  • Kaffeearten: Bohnen und Pulver
  • Wasser-Behälter: 1,8 Liter
  • Kaffeebohnen-Behälter: 2x 135 Gramm
  • Kaffeepulver-Behälter: vorhanden
  • Tassenhöhe: verstellbar
  • Zwei-Tassen-Funktion: ja
  • Milchaufschäumdüse: ja, integriert
  • Standby-Funktion: vorhanden
  • Gewicht: 10,0 Kilogramm
  • Farbe: Silber
  • Maße: 47,5 Zentimeter (H) x 25,5 Zentimeter (B) x 32,8 Zentimeter (
  • Leistungsaufnahme: max. 1.500 Watt
  • Preis: ab 600 Euro (Stand: 29.10.2014)

Foto: Mellita

Weitere Artikel

Die folgenden Beiträge könnten für Sie auch interessant sein: