Navigation
Zubereitungstipps von Jura

Zubereitungstipps von Jura

Der Schweizer Hersteller Jura hat in seinem Blog einige Tipps für die Geräteeinstellungen von Espressovollautomaten zusammengetragen. Sie können angewendet werden, um Kaffeespezialitäten noch besser zu machen. Dazu zählen beispielsweise Ristretto, Espresso, Espresso Macchiato, Cafe Creme, Cafe Latte, Cappuccino und Latte Macchiato. Es handelt es sich um Empfehlungenen für Wassermenge, Kaffeestärke und Temperatur. Selbstverständlich können diese Richtwerte auch für andere Geräte genutzt werden.

Mischungsverhältnis und Temperatur

Als Grundlage dienen Espressotassen mit 90 ml, Kaffeetassen mit 140 ml, Cappuccinotassen mit 180 ml und Latte Macchiato Gläser mit 300 ml Fassungsvermögen. Für die jeweiligen Kaffeespezialitäten heißt das im Detail:

Ristretto sollte zubereitet werden mit 25 ml Wasser, Kaffeestärke STARK und Temperatur HOCH. Espresso hingegen mit 45 ml Wasser, Kaffeestärke STARK und Temperatur HOCH. Espresso Macchiato bekommt noch Milchschaum dazu. Optimale Zubereitungsdauer sind hierfür 3 Sekunden. Ansonsten empfiehlt sich Wassermenge 40 ml, Kaffeestärke STARK und Temperatur HOCH. Ein Cafe Creme benötigt 100 ml Wasser pro Tasse, Kaffeestärke NORMAL und Temperatur NORMAL. Cafe Latte ist identisch mit Cafe Creme nur das noch eine viertel Tasse warme Milch dazugegeben wird. Cappuccino mischt sich mit zwei Drittel Milchschaum und Espresso mit 50 ml Wasser sowie Kaffeestärke STARK und Temperatur HOCH. Zu guter letzt folgt noch ein Latte Macchiato: ebenfalls zwei Drittel Milchschaum, 55 ml Wassermenge, Kaffeestärke STARK und Temperatur HOCH einstellen.

Foto: Ralph_Maats (Polylooks)

Weitere Artikel

Die folgenden Beiträge könnten für Sie auch interessant sein: